Mittwoch, 28. September 2011

Brautkleid

Dieses Brautkleid habe ich im Sommer für eine Bekannte genäht. Die Stoffe stammen
von der Firma Fucotex in Friedberg bei Augsburg.  Vearbeitet habe ich 20m Tüll,
 7m  Stoff für das Kleid, ca. 3m Petticoatstoff für den Unterrock und natürlich Futterstoff.
 Die Blüten hat die Braut selber angefertigt und mir damit eine Menge Arbeit abgenommen.









Kommentare:

  1. Ein traumhaftes Hochzeitskleid! Das Oberteil mit den schrägen Raffungen gefällt mir besonders gut. Grosses Kompliment!
    LG, berry

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Kleid...............sollte ich jemals in weiß heiraten wäre das der Trau aller Träume

    AntwortenLöschen
  3. Wau... Dir gilt meine ganze Bewunderung! Ich nähe ja auch, aber an ein Hochzeitskleid würd ich mich nicht wagen. Respekt!

    AntwortenLöschen
  4. einfach nur wunderschön

    AntwortenLöschen